Hirntorsionen.ch

Blog von Dominic Zschokke

Mai, 2015

image_pdfimage_print

Ein Verrat an der Stadt Aarau

Live-Musik war die Seele des Volksfestes „Maienzug-Vorabend“. Darin sind sich fast alle Aarauer und regelmässigen Besucher dieses Anlasses einig. Der Stadtrat von Aarau hat nun entschieden, aus Sicherheitsgründen diesem Anlass die Seele zu entreissen, sprich Live-Musik zu verbieten. Noch ein paar Jahre werden die Festbänke zum ersten Donnerstag im Juli aufgestellt, dann kommt plötzlich keiner mehr und der Maienzug-Vorabend verschwindet, als hätte es ihn nie gegeben.

, , , , , , , , , , , , , , ,